FAQ

Welches Material kann ich im Siebdruck bei ES Textilvertrieb bedrucken lassen?
Fast alle flachliegenden Materialien können bedruckt werden. Auch außergewöhnliche Produkte wie Regenschirme oder Fußbälle stellen meist kein Hindernis dar.

Bis zu welcher Größe kann ES Textilvertrieb drucken?

Das größte gängige Format liegt bei 2000 x 1000 mm. In Sonderfällen sind auch größere Maße möglich. Das zu bedruckende Material sollte nicht stärker als 30 mm sein.

Welche Druckvorlagen werden beim Siebdruck benötigt?
Die Druckfilme müssen positiv, seitenrichtig und die Schicht muss oben sein.

Sind Offset-Filme für den Siebdruck verwendbar?
Nein. Zudem ist auch meistens die Rasterweite zu fein für den Siebdruck.

Reichen Daten, wenn keine Filme vorliegen?
Ja. In den meisten Fällen ist es uns sogar lieber, die Filme selbst zu erstellen.
Liefern Sie uns einfach Ihre Dateien in einem der gängigen Formate. Auch auf Grundlage von Fotos oder Dias können wir die Druckvorlagen erstellen.

Wie sollten die Daten aufbereitet sein?
Wenn möglich, sollten alle Schriften in Zeichenwege umgewandelt vorliegen.
Sonst liefern Sie die Schriften bitte separat mit. Farbige Abbildungen sollten im PhotoShop als TIFF oder EPS gespeichert und farbsepariert sein.

Alle weiteren Fragen sollten wir in einem persönlichen Gespräch klären. Dabei nehmen wir uns Zeit für Ihre Wünsche und Vorstellungen, denn wir bieten Maßarbeit statt Konfektion von der Stange.

Rufen Sie uns gerne an oder senden Sie eine Mail und lassen Sie sich unverbindlich beraten.


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Mehr Informationen